News

Bruno und seine Hennen

2021-08-09

Erstmalig fand die Aktion „Entdeck mit uns die Landwirtschaft“ im Sommerferienprogramm der FBS Rheine statt.

Die Supermarktregale sind voll - doch woher kommt unser Essen? Was wächst da auf dem Acker und wer steht im Stall? Um diese Fragen zu beantworten bot die Familienbildungsstätte Rheine in den Sommerferien die Ferienaktion „Entdeck mit uns die Landwirtschaft“ für Kinder im Grundschulalter an.

Im Rahmen dieser Aktion besuchten zehn teilnehmende Kinder an drei Vormittagen unterschiedliche landwirtschaftliche Betriebe in Rheine. Auf einem Milchbetrieb, einem Betrieb mit Hühnerhaltung und einem schweinehaltenden Betrieb wurden die Kinder von den Landwirten herumgeführt und konnten dadurch einiges über Kühe und Milcherzeugung sowie über Hühner und Schweine lernen.

Am 12. Juli 2021 besuchten die Kinder den Hof Werning in Rheine, um sich dort mit dem Thema Huhn und Ei auseinander zusetzen. Nach der Begrüßung informierte Landwirt Michael Werning die Teilnehmenden während einer Führung über das Leben und Arbeiten auf seinem Hof. Die Kinder lernten etwas über das Futter der Hühner und darüber, wie viele Hühner auf dem Hof leben. Auch wie Hühner am besten gehalten werden erklärte der Landwirt. Die Hühner leben im Hühnermobil und haben freien Auslauf. Die Kinder konnten den Hühner Auslauf betreten und die Hühner mit ein bisschen Geduld sogar streicheln. Höhepunkt für die Kinder war, frische Eier aus den Nestern zu suchen. Im jedem Freilauf leben zwei Hähne mit mehreren Hundert Hühnern. Besonders der Hahn Bruno beeindruckte die Kinder und mit großer Begeisterung suchten sie Namen für die anderen Hähne. Der Vormittag endete mit Experimenten zum Thema Ei, vielen Spielen und Spaß.

Evelin Möllenkotte

Sie erreichen uns unter:


Familienbildungsstätte Rheine
Mühlenstraße 29
D-48431 Rheine
05971 9882-0
05971 9882-50
Anfahrt
E-Mail