News

Kalte Hände und Füße – ernährungsbedingt?

2021-03-17

Kirsten van Evert hält online einen Vortrag über die thermische Wirkung von Lebensmitteln.

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass alles was du isst und trinkst eine Wirkung auf deinen Körper hat? Nein? Dann ändern wir das am 17. März 2021, 18:30 Uhr.

Lebensmittel sind und bleiben Mittel zum Leben. Sie sollten lebendig sein, damit sie Dir Energie bringen. Sprich keine Fertigprodukte oder Zusatzstoffe. Dein Körper hat nicht ohne Grund eine gleichbleibende Körpertemperatur, ein Grad mehr und Dir geht es schlecht, ein Grad weniger und Dir geht es auch schlecht.

Damit du verstehen kannst, worum es in meinem Vortrag geht, kommt hier ein Beispiel: Bei einem Sonnenbrand auf den Armen gibt es ein Lebensmittel, welches Dich sofort in der Kühlung des Sonnenbrandes unterstützt. Weißt Du es? Genau, es ist der gute Quark.

So und nun mal weitergedacht. Er wirkt kühlend auf Deinen Körper und dieses tut er nicht nur von außen, sondern auch von innen. Was genau bedeutet das? Wenn Du jeden Morgen einen Quark mit Müsli isst, dann kühlt dein Körper von innen herunter, sprich es kann gut sein ohne das Du bis jetzt darauf geachtet hast, dass dir nach dem Frühstück kalt wird oder du wieder müde wirst. Nimmst Du regelmäßig kühlende Lebensmittel zu dir, bleibt Dein Körper oft kalt und Du wirst stetig mit kalten Händen und Füßen zu tun haben.

Genau um diese Thematik geht es bei meinem Online-Vortrag. Wir schauen uns gemeinsam die klassischen Lebensmittel aus unserem Alltag an und ich werde Dir erläutern was hinter der jeweiligen thermischen Wirkung steckt.

Dein Vorteil nach unserem Seminar wird sein, dass Du lernen kannst, auf Deinen Körper besser zu hören und ihn zu unterstützen, wieder mehr Energie zu bekommen. Fit, aktiv, klar, wach, warm und ausgeglichen durch deinen Alltag zu gehen. Keine kalten Hände und Füße mehr zu haben, denn dies ist zu 90 Prozent nur ernährungsbedingtem Ursprungs. Ebenso gibt es Tipps über Gewürze, welche Dich zusätzlich in der kalten Jahreszeit unterstützen, wieder wärmer von innen zu werden.

Ich freue mich auf Dich!

Kirsten van Evert

Sie erreichen uns unter:


Familienbildungsstätte Rheine
Mühlenstraße 29
D-48431 Rheine
05971 9882-0
05971 9882-50
Anfahrt
E-Mail