News

Rund um die Natur

2020-09-21

Gartenthemen im Herbst

Die FBS Rheine veranstaltet eine dreiteilige Reihe „Rund um die Natur – Gartenthemen im Herbst“ mit Christian Westkemper. Los geht’s am Montag, 21. September 2020 um 19:30 Uhr mit dem Vortrag „Düngung und Pflanzenschutz im eigenen Garten“. Von Ameise bis Zünsler, vom Mehltau bis zur Kräuselkrankheit – welche Probleme treten im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse auf und was kann man tun? Vorbeugung gegen Krankheiten und Schädlinge, der Einsatz von Nützlingen und der integrierte Pflanzenschutz für zuhause. Christian Westkemper erläutert die wichtigsten Eckpunkte zum Thema Düngung und Pflanzenernährung und wie man besonders bei kleinem Wurzelraum noch viel erreicht, ohne ständig nacharbeiten zu müssen.

Am Montag, 5. Oktober um 19:30 Uhr geht es in dem 2. Vortrag rund ums Thema „Gärten fit für den Winter“ zu machen. „Nach der Gartensaison kehrt vermeintlich Ruhe ein, trotzdem sind Herbst und Winter wichtige Zeiträume für Beete, Pflanzen, Geräte und die Pflege. Vom Herbstschnitt über die Teilung bei Stauden, Tipps zum Winterschutz und zur Winterpflege geht es weiter mit möglichen Pflanzungen und dem Erhalt des Pflanzenbestandes“, so der Referent. Ratschläge zum Überwintern von Kübelpflanzen bekommt man hier ebenso wie Hinweise zu besonders schönen Winterpflanzen.

Den Abschluss bildet das Praxisseminar „Herbstschnitt“ am Samstag, 10. Oktober von 9:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr im Landgarten Laumann in Emsbüren. Wann und wie weit sollte man Rosen zurück schneiden, wie viel Rückschnitt vertragen Lavendel, Gräser und Stauden, Erziehungsschnitte bei Kletterpflanzen und die Herbstpflege beim Rasen durch Schnitt und Düngung spielen an diesem Vormittag eine Rolle.

Die Teilnehmergebühr für die Vorträge beträgt jeweils 8,00 €, fürs Praxisseminar fällt eine Gebühr von 24,50 € an.

Sie erreichen uns unter:


Familienbildungsstätte Rheine
Mühlenstraße 29
D-48431 Rheine
05971 9882-0
05971 9882-50
Anfahrt
E-Mail