News

Meisen Nachwuchs bei den Mesumer Waldwichteln 11.06.2018

Vogelkasten_IMG-20180514-WA0005.jpg

Der Natur auf der Spur - Die Waldwichtelgruppen der FBS Rheine

Mucksmäuschenstill ist es in der Kindergruppe. Finja aus der Waldwichtelgruppe in Mesum lässt sich von ihrer Erzieherin bis zum Meisenkasten hochheben. Hier lässt sich die rechte Holzseite wegklappen und gibt den Blick auf vier kleine hungrige Meisenkinder frei. Noch hocken sie in ihrem Nest. Es wird aber nicht mehr lange dauern, dann sind sie groß genug um auszufliegen. Jeden Morgen gucken die Kinder als erstes, ob die kleinen Meisen noch da sind. Der Meisen Kasten mit einer Plexiglasscheibe und einer abklappbaren Holzseite ist ein Geschenk der Eltern aus der Waldwichtelgruppe des letzten Jahres. Und dass er jetzt bewohnt ist, finden die Kinder so richtig spannend. Neben den Mesumer Waldwichteln bietet die FBS Rheine ab September 2018 dreimal vormittags auch eine Waldwichtelgruppe für Kinder ab 2 Jahren im Bentlager Wald an. Nach einer Eingewöhnungszeit können die Waldwichtel dann ohne Eltern das Gelände erobern.

Weitere Informationen zu den Waldwichtelgruppen erhält man bei Kirsten Markgraf, Tel. (05971) 98 82 19.

Sie erreichen uns unter:


Familienbildungsstätte Rheine
Mühlenstraße 29
D-48431 Rheine
05971 9882-0
05971 9882-50
Anfahrt
E-Mail