News

Bremen entdecken und erleben28.06.2018

Schnoor-Viertel_Bremen.jpg

Studienfahrt in die freie und stolze Hansestadt Bremen

Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine bietet eine Studienfahrt nach Bremen unter dem Motto „Bremen entdecken und erleben“ am Donnerstag, 28.06.2018 unter Leitung von Sabine Schardelmann und Jens Halfmann an. Abfahrt mit dem Bus um 7:30 Uhr, Emstorplatz, Osnabrücker Str. in Rheine. Wiederkehr: ca. 19:00 Uhr. Bremen – Freie, stolze Hansestadt und das kleinste Bundesland mit einer eigenen Geschichte und großer Tradition. Jenseits der Stadtmusikanten, neben dem Roland, Symbol der Freiheit Bremens und dem zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden alten Rathaus gibt es auch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. So zählen der Dom und der Bleikeller, die Böttcherstraße, das Schnoor-Viertel und der Schütting dazu. „Die hanseatische Vergangenheit und Gegenwart werden hier lebendig“, so Jens Halfmann. Sabine Schardelmann, eine ortskundige Bremerin, die im „Exil“ in Rheine lebt, wird die Teilnehmer begleiten, Anekdoten und Geschichten preisgeben und vom besonderen Flair der stolzen Stadt berichten.

Die Teilnehmergebühr beträgt 49,50 € (inkl. Busfahrt). Mitzubringen: Tagesverpflegung.

Anmeldung und Information: FBS Rheine. Anmeldeschluss: 30.05.2018.

Sie erreichen uns unter:


Familienbildungsstätte Rheine
Mühlenstraße 29
D-48431 Rheine
05971 9882-0
05971 9882-50
Anfahrt
E-Mail