Qualifizierung zur päd. Fachkraft in der Kita (160 Stunden) nach der Personalverordnung NRW

FBS Rheine
Aus-und Weiterbildung - Berufliche Bildung
Qualifizierung zur päd. Fachkraft in der Kita (160 Stunden) nach der Personalverordnung NRW
Fortbildung in Präsenz mit einzelnen Onlineterminen

Referent*in

Sarah Hestert

Birgit Schröder

Dipl. Sprachheilpädagogin

Kategorie

Aus-und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Im Rahmen der KiBiz Personalvereinbarung können bestimmte Berufsgruppen als sozialpädagogische bzw. weitere Fachkraft eingesetzt werden, wenn sie an einer Qualifizierung mit mindestens 160 Stunden teilgenommen haben. Hierzu zählen Personengruppen, welche eine berufliche Qualifikation nach §2 Abs. 2 Nr.4, § 10 Abs. 3 und 4, § 3 Abs. 3 Nr. 2 dazu § 8 und § 10 Abs. 5 vorweisen können. Wie beispielsweise:

- Personen, die die erste Staatsprüfung bzw. einen Masterabschluss für das Lehramt an Grundschulen erfolgreich absolviert haben (§2 Abs. 2 Nr.4)
- Personen, die innerhalb der Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher den fachtheoretischen Prüfungsteil der Ausbildung vor mehr als vier Jahren erfolgreich abgeschlossen haben, aber im Anschluss daran kein Berufspraktikum mit fachpraktischer Prüfung abgeleistet haben und somit über keine staatliche Anerkennung verfügen (§ 10 Abs. 3)
- Personen, mit einer abgeschlossenen logopädischen, motopädischen, physiotherapeutischen, ergotherapeutischen, theaterpädagogischen, kulturpädagogischen, musikpädagogischen Ausbildung, Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Religionspädagogik, Sportpädagogik, Kunstpädagogik, Medienpädagogik, Psychologie oder Bildungswissenschaft (§10 Abs. 4)
- Kinderpfleger:innen, Sozialassistent:innen

Im Jahr 2024 bietet auch die Familienbildungsstätte Rheine diese Qualifizierungsmaßnahme an.

Die Inhalte dieser Qualifizierungsmaßnahme richten sich nach dem Orientierungsrahmen für die Qualifizierungsmaßnahme im Rahmen der Personalverordnung sowie den Handlungsfeldern im Arbeitsfeld Kita. Weiterhin bieten die gesetzlichen Grundlagen des SGB VIII §§ 45 ff, das Kinderbildungsgesetz und die Bildungsgrundsätze NRW sowie das von der KMK veröffentlichte Kompetenzorientierten Qualifikationsprofil für die Ausbildung von Erzieher:innen die Grundlage für das Curriculum.


Hierfür gliedert sich die Qualifizierungsmaßnahme in vier Themenmodule:

Modul 1 (27.04.2024 - 03.07.2024)
Berufliches Selbstverständnis; Beziehungen gestalten und pädagogisch handeln

Modul 2 (23.08.2024 - 26.09.2024)
Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag; sozialpädagogische Bildungsarbeit professionell
gestalten

Modul 3 (28.09.2024 - 30.10.2024)
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern

Modul 4 (04.11.2024 - 06.11.2024)
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften und Übergänge gestalten sowie im Team agieren


Die Seminartage werden als Blended-Learning-Format sowohl online als auch in Präsenz durchgeführt. Die Präsenzseminare finden in der FBS Rheine, Mühlenstr. 29 in 48431 Rheine statt. Hier findet auch das Abschlusskolloquium statt. Die Live-Online-Sitzungen finden via Zoom mit Ton und Kamera statt.

Um einen Praxistransfer gewährleisten zu können, ist es notwendig, dass die Teilnehmer:innen während der Qualifizierungsmaßnahme in einer Kindertageseinrichtung tätig sind oder kurz vor einer Tätigkeit stehen.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme:

- Eine aktive Teilnahme inkl. Vor- und Nachbereitung der Seminarinhalte, Beteiligung an Gruppenarbeiten, Diskussions- und Feedbackrunden sowie kollegialen Fallbesprechungen.
- Durchführung und Dokumentation von mind. zwei Hospitationen in anderen Einrichtungen
- Durchführung einer Projektarbeit
- Dokumentation der Projektarbeit in Form einer Hausarbeit sowie deren Abgabe vor dem Kolloquium (der Abgabetermin wird zeitnah mitgeteilt)
- Erfolgreiche Teilnahme am Kolloquium
- Bereitstellung der technischen Voraussetzungen; zu diesen gehören: Laptop oder Computer, stabile Internetverbindung, Lautsprecher und Mikrofon (sofern nicht im Gerät integriert), Headset geht auch, eine Aufsteck-Web-Kamera (sofern nicht im Gerät integriert) - auf Nachfrage kann zeitweise auch ein Laptop ausgeliehen werden.

Hospitation:
Zur Vertiefung der Inhalte und Erweiterung der Praxiserfahrungen sind Hospitationen ein wichtiger Bestandteil der Qualifizierungsmaßnahme.
Angedacht ist 1 Hospitation im U3-Bereich (1 Tag) und eine Hospitation nach Wahl (1 Tag).

Projekt- und Hausarbeit:

Planung und Durchführung eines situations- und bedürfnisgerechten Projektes in der Kita-Gruppe. Der bedürfnisorientierte und partizipative Ansatz sollte hierfür die Basis sein.
Die entstandenen Erkenntnisse werden in einer Hausarbeit von max. 10 Seiten festgehalten. Mit dieser Hausarbeit soll eine Theorie-Praxis-Transfer ersichtlich werden.

Abschluss/Kolloquium (22.11. + 23.11.2024):

Das Kolloquium bildet den Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme. In max. 10 Minuten präsentieren die Teilnehmenden das Ergebnis der Projekt- und Hausarbeit. Im Anschluss daran gibt es einen fachlichen Austausch.

Nach erfolgreichem Abschluss stellt das Bildungsforum Steinfurt e. V. durch die FBS Rheine ein trägereigenes Zertifikat aus.

Bei Vorlage aller weiteren Voraussetzungen kann das Landesjugendamt den Einsatz als sozialpädagogische Fachkraft bzw. weitere Fachkraft zulassen, wenn der Kitaträger dieses im Einvernehmen mit dem örtlichen Jugendamt beantragt.

FAQ

Ist es möglich eine Ermäßigung auf diesen Kurs zu bekommen?
  • Ja, es ist Möglich eine Ermäßigung zu erhalten. Hierzu die passende Ermäßigung auswählen und die geforderten Bescheinigungen zum ersten Kurstermin mitbringen.

Kursinformationen

Kursnummer

Y6241-016

Datum

Sa 27.04.2024 - 06.11.2024

Uhrzeit

8:30 - 13:15 Uhr

Dauer

32x

Alle Termine anzeigen

Alle Termine für den Kurs Qualifizierung zur päd. Fachkraft in der Kita (160 Stunden) nach der Personalverordnung NRW

27.04.2024 09:00 - 16:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

03.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

06.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

15.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

16.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

25.05.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

28.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

29.05.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

22.06.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

26.06.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

27.06.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

02.07.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

03.07.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

23.08.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

26.08.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

31.08.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

06.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

09.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

14.09.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

18.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

19.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

23.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

26.09.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

28.09.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

07.10.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

08.10.2024 08:30 - 13:30 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

09.10.2024 08:30 - 13:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

29.10.2024 08:30 - 13:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

30.10.2024 08:30 - 13:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

04.11.2024 08:30 - 13:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

05.11.2024 08:30 - 13:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

06.11.2024 09:00 - 16:15 Sarah Hestert in der FBS,: Seminarraum 2, EG

Kursort

FBS, Seminarraum 2, EG

1.512,00€

Qualifizierung zur päd. Fachkraft in der Kita (160 Stunden) nach der Personalverordnung NRW

1.512,00 

15 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.

Artikelnummer: Y6241-016 Kategorie:

Der Elternbegleiter der Stadt Rheine

Das Elternbegleitbuch gibt Unterstützung bei vielen Fragen zu Gesundheit, Erziehung, Förderung und Freizeit von Kindern. Zudem gibt es vielfältige Anregungen und Kontaktadressen, sowie Hinweise auf Kinderbetreuungsmöglichkeiten und den Familienbildungskursen.

Diese Teilnehmer sind begeistert

Unsere Highlights

Das könnte Dich auch interessieren

Du hast Fragen?
Deine Meinung ist uns wichtig!

Du hast Fragen zu einer Veranstaltung? Lob, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht…

* Pflichtfelder

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.

X